Seiten

Donnerstag, 2. Februar 2017

Minimalismus Challenge Tag 29+30

29.01.2017 - Stelle alle deine Benachrichtigungen aus

Zu dieser Aufgabe habe ich leider nicht viel zu sagen, denn ich habe meine Benachrichtigungen einfach ausgestellt und ehrlich gesagt gar nicht viel Unterschied gemerkt.




30.01.2017 - Analysiere deine letzten 5 Einkäufe
Eine, wie ich finde, sehr interessante Aufgabe. 

Mithilfe meiner Finanzapp, die ich euch vor einigen Tagen vorgestellt habe, war es auch gar nicht so schwer zu rekonstruieren was meine letzten 5 Einkäufe waren. 3 von 5 waren Essen. 1 war der Kauf eines Vertrages im Fitnessstudio und das letzte war ein Einkauf im Drogeriemarkt. Und das spiegelt eigentlich (bis auf das Fitnessstudio) mein normales Konsumverhalten ganz gut wieder. Denn laut meiner App habe ich im letzten Jahr tatsächlich (neben Miete) am meisten Geld für Essen ausgegeben. Auf der Rangliste nicht viel weiter hinten sind Einkäufe in Drogeriemärkten. Somit war die Erkenntnis dieser Aufgabe zwar nichts Neues. Aber ich finde jeder sollte ab und zu mal schauen wo für man sein Geld so ausgibt, denn oft ist man doch überrascht wie viel Geld man tatsächlich für Dinge ausgibt die nicht notwendig sind, oder einfach eingespart werden könnten.


Abschluss

Nun ist die Minimalismus Challenge schon wieder vorbei und ich möchte noch ein kurzes Fazit ziehen:
Ich hatte in der Challenge viel Spaß und habe einiges über mich und mein Leben gelernt. Vor allem dass man sich viele Dinge öfter bewusst machen sollte und sich selbst regelmäßig reflektiert. Aber im Großen und Ganzen habe ich auch gesehen, dass ich mit mir, meinem Verhalten und Konsum eigentlich ganz zufrieden sein kann! Und die Aspekte bei den ich mich verbessern kann habe ich nun wenigstens mal deutlich erkannt. Ich kann Jedem nur empfehlen diese Challenge zu machen und ich habe mir vorgenommen diese nun jedes Jahr im Januar zu machen um so das neue Jahr einzuleiten, mich mental von Dingen zu befreien und um mich zu ordnen, sodass ich dann immer frisch und motiviert ins Jahr starten kann!



Hier geht es zu der Übersicht der Challenge:

Typisch Sissi - Minimalismus Mai:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen