buch7.de - Bücher kaufen und Gutes tun

Weihnachten steht vor der Tür und die Suche nach Geschenken wird immer kniffliger. Viele von Euch haben bestimmt Freunde und Familienmitglieder die gerne lesen - also warum nicht ein gutes Buch verschenken zusammen mit einem Wohlfühlpaket, bestehend aus einem leckeren, einem neuen Lesezeichen, selbst gebackenen Keksen und einer gemütlichen Wolldecke? Ein einfaches, aber persönliches Geschenk. Und nun stellt Euch vor, ihr könntet demjenigen auch noch sagen, dass das Buch eine "soziale Seite" hat. Damit meine ich, dass ihr es auf einer ganz besonderen Buch Anbieter Seite gekauft habt: buch7.de!

buch7buch7 ist eine komfortable Alternative, der man kaum anmerkt, dass es sich eigentlich um ein soziales Projekt handelt. Ganze 75 Prozent ihres Gewinns spendet die Buchhandlung an soziale, ökologische oder kulturelle Projekte. Wie das Geld genau aufgeteilt wird, ist auf der Website transparent aufgelistet. Insgesamt wurden schon 190.550 Euro gespendet. Benedikt Gleich, der Gründer dieser Seite stellte sein Unternehmen beim Social Entrepreneurship Camp der Hilfswerft gGmbH an der Universität in Augsburg vor und sagte, dass die Gründung seines sozialen Online-Buchhandels nicht immer einfach war, aber auch, dass er es immer wieder tun würde.

Ich finde buch7 ist ein wunderbares Beispiel dafür, wie man einfache Konsumgüter dazu benutzen kann um Gutes zu tun. Jeder Kauf bringt die sozialen Projekte voran und uns alle in kleinen Schritten näher in Richtung Nachhaltigkeit & Menschlichkeit. Auf jeden Fall unterstützenswert und eine super Alternative!

Kommentare