#watched - Reign

Intrigen, Machtkämpfe und eine wunderschöne Königin

In der Serie Reign (auf Netflix verfügbar) geht es um Mary Stuart. Die Königin von Schottland, lebt in Frankreich um dort eine Allianz mit Prinz Francis zu schließen, doch ihrer Hochzeit steht einiges im Weg, trotz der starken Gefühle die beide füreinander haben.

Ich habe diese Serie ohne jegliche Erwartungen spontan und unüberlegt angefangen. Nach drei Folgen hatte sie mich schon in ihren Bann gezogen. Spannung, Emotionen und Überraschungen machen diese Serie zu einem echten Erlebnis. Absolut empfehlenswert!

Der geschichtliche Hintergrund

Besonders interessant an der Serie fand ich, dass es viele der Charaktere wirklich gegeben hat. Nicht nur Mary Stuart, sondern auch Henry, Catherine und Francis (die französische Königsfamilie) gab es wirklich. Außerdem stützt sich die Handlung zum Teil auch auf wahre Begebenheiten. Am Anfang der Serie wird gezeigt, dass Mary zusammen mit Francis in Frankreich aufgewachsen ist, weil ihre Mutter sie dort in Sicherheit vor dem Krieg sehen wollte - auch das ist wahr. Genauso wie die Spannungen zwischen Mary und Königin Elisabeth von England die in den späteren Staffeln zur Handlung gehören waren Bestandteil der geschichtlichen Vergangenheit dieser Länder. Das macht diese Serie noch einzigartiger und interessanter. Schaut sie euch an, ratet was wirklich geschah und lest es am Ende bei Google einmal nach - ihr werdet überrascht sein!


Kommentare